Header Image
Home / Mentaltraining Schule

Mentaltraining Schule

Gruppen für Kinder & Jugendliche

An dieser Stelle möchte ich Ihnen meine Mentaltraining-Gruppen speziell für Kinder & Jugendliche Schüler vorstellen. Dieses Angebot richtet sich an die Altersgruppen 10 bis 14 Jahre und 15 bis 18 Jahre.
Ich verstehe mentales Training für Kinder als ein ganzheitliches Konzept. Mentale Stärke ist nicht nur in der Schule, sondern im Leben allgemein hilfreich. Ich biete auch spezielle Gruppen für NachwuchssportlerInnen an, Informationen dazu finden Sie hier.

Es finden sowohl laufende Gruppen wie auch Einzelbetreuung statt. Welches Angebot für Ihr Kind am geeignetsten ist, finden wir am besten bei einem kostenlosen Schnuppertermin heraus.

Mentale Stärke – was ist das überhaupt im Kindesalter?

Unter mentaler Stärke verstehe ich mit schwierigen Situationen, dem Alter entsprechend, umgehen zu können.
Nervosität, negative Gefühle, Frust nach einer schlechten Note, Angst vor Kritik durch LehrerInnen, Eltern oder KlassenkollegInnen bewusst wahrnehmen und selbst gegensteuern zu lernen. Das Selbstvertrauen zu entwickeln, Konflikte lösen und Probleme überwinden zu können, sehe ich als eine der wichtigsten Voraussetzungen für psychische Gesundheit.

Gemeinsam arbeiten wir an:

  • Selbstwirksamkeit, Selbstvertrauen
  • Konzentrationsfähigkeit, Fokus, Entspannungstechniken
  • differenzierter Körperwahrnehmung
  • Raum für positive und negative Gefühle
  • Teambuilding, Umgang mit Konkurrenz, Gruppenbildung & Mobbing
  • Umgang mit Erfolg & Misserfolg, Frustrationstoleranz

Gruppe (max. 10 Kinder)
90 Minuten

Meine Arbeitsweise:

Details zu meiner Person finden Sie hier, allgemeine Informationen zu meiner Arbeitsweise finden Sie hier.

In der Arbeit mit Kindern lege ich großen Wert darauf, dass die Kinder selbst den Nutzen darin erkennen und gerne mitmachen, dass sie lernen, sich auch gegenseitig zu unterstützen und was jeder für sich persönlich braucht.

Jedes Kind in seiner Individualität zu unterstützen ist mir ein Anliegen, weshalb ich nur in kleineren Gruppen arbeite, denn jedes Kind hat seinen ganz eigenen Entwicklungsstand und sehr individuelle Schwierigkeiten. Hier genau hinzuhören und die kindlichen Gefühle ernst zu nehmen, sind wichtige Voraussetzungen meiner Arbeit.

In 3 Schritten zu mehr mentaler Stärke:

  1. Vertrauen aufbauen
  2. eigene Schwierigkeiten wahrnehmen & ansprechen
  3. Handlungsmöglichkeiten erarbeiten & erproben

Wie Sie unter Arbeitsweise erfahren, arbeite ich mit Gegenständen, Gestaltungen, Symbolen und mit der eigenen Körperwahrnehmung. Dieser Ansatz kommt Kindern sehr entgegen, da sie mit abstrakten Tips der Erwachsenen oft nicht viel anfangen können.
Durch das Ausprobieren im Hier & Jetzt finden die Kids mehr über ihr eigenes Verhalten heraus, können Alternativen ausprobieren und erhalten Unterstützung von mir und von der Gruppe.

Die Kinder merken, dass sie Schwierigkeiten selbst beeinflussen können und dass es auch anderen Kindern in der Gruppe ähnlich geht, dadurch kann das Thema offener angesprochen werden, die Kinder bleiben nicht alleine mit ihren Ängsten oder Unsicherheiten.

Selbstwirksamkeit sehe ich neben Selbstvertrauen persönlich als einen der wichtigsten Faktoren für psychische Gesundheit, das Gefühl selbst etwas an seiner momentanen Situation ändern zu können, darauf vertrauen zu können, dass man einer Situation nicht hilflos ausgeliefert ist, Alternativen zu sehen. Aus diesem Grund ist mir die Stärkung der Selbstwirksamkeit und des Selbstvertrauens in der Arbeit mit Kindern ein besonderes Anliegen.

Zeit:

In Absprache mit dem Elternverein bzw. den Eltern

Ort:

In den Räumlichkeiten der Schule oder in einem externen Seminarraum.
Sehr gerne plane ich auch einige Outdoor-Einheiten ein, zb im Türkenschanzpark, da uns die Natur viele Möglichkeiten zur (Körper-)Wahrnehmung und Bewegung bietet.

Preis:

Raum in der Schule: Kleingruppen mit max. 10 Kindern,  90 Minuten: € 10,- /Person
externer Seminarraum:  € 12,-/Person

auch andere Varianten möglich, zb kürzere Einheiten, Kleinstgruppe (4 Kinder), Blockveranstaltungen, …
Semesterpauschalen, bitte fragen Sie nach einer individuell passenden Vereinbarung!

Für wen ist dieses Angebot geeignet:

– Schulen bzw. interessierte Eltern & Elternvereine

Anmeldung:

Wenn Sie oder Ihr Verein Interesse an meinem Angebot haben, kontaktieren Sie mich bitte per Email oder telefonisch, Kontaktdaten finden Sie hier.

Top